Aktuelles 2018                    zu Aktuelles - Archiv 2004 - 2017

Siehe auch kurzfristige Verkehrsmeldungen, 
Fahrplanänderungen, Baustellen etc.
 - nur hier das Logo anklicken -
      

NWM - Geschäftsberichte
(hier anklicken)

      

 

 

Zum erforderlichen und vorgesehenen Ausbau von barrierefreien, behindertengerechten Haltestellen im Werra-Meißner-Kreis erschien in der Werra-Rundschau und Hess. Nieders. Allgemeinen eine umfangreiche Presseberichterstattung, die Sie HIER lesen können.

 

                                                                                     


NWM-Geschäftsführer Pipper zeigte sich erfreut, dass die Gremien der NWM dies ermöglichten.

                     
                                                 

 

   
Besonderen Raum nahmen in den Darlegungen der Geschäftsführung das in 2018 neu eingeführte „hessenweite Schülerticket“ zu einem außerordentlich günstigen Preis von 365,00 € als Jahresticket mit hessenweiter Gültigkeit ein. Ebenso das weitergeführte Modellprojekt „Mobilfalt“, das stetig weiterentwickelt und nun auch räumlich ausgedehnt werden solle. Dass das Projekt durchaus auch erfolgreich sei, belegten die Zahlen. Im Bereich Witzenhausen finden wöchentlich immerhin rd. 128 Mobilfaltfahrten statt. Die Anzahl der Fahrgäste im Jahr 2017 bei Mobilfalt betrug in Witzenhausen ca. 5.200 Personen und im Bereich Sontra/Herleshausen/Nentershausen ca. 6.200 Fahrgäste. Dies spreche deutlich für die Weiterführung des alternativen Verkehrsangebotes im Projekt Mobilfalt. Allerdings würde auch weiter intensiv an der Ausweitung und Erhöhung des Anteils der privat durchgeführten Fahrten gearbeitet.

Darüber hinaus sei in der Versammlung auch der Wirtschaftsplan der Nahverkehrsgesellschaft für das Jahr 2019 verabschiedet worden. Die Kommunen müssten weiter nicht unerhebliche Eigenmittel zur Finanzierung der Nahverkehrsleistungen im Kreis aufbringen, wobei aber insgesamt die finanzielle Lage im ÖPNV zurzeit recht zufriedenstellend sei. 

Anmerkung: Den benannten NWM-Geschäftsbericht für das Jahr 2017 können Sie HIER herunterladen.

 

 

Diesen Sommer wird unser Trikot zum Ticket!
Sichern Sie eines der exklusiven NVV-Trikots zum Fußball-Großereignis 2018

Ab jetzt steht wieder alles im Zeichen des Fußballs: Die Weltmeisterschaft beginnt am 14. Juni 2018 in Russland und wird viele Nationen wochenlang in Atem halten. In Deutschland hofft man auf den fünften Titel und dass Jogis Jungs den Pokal wieder so souverän wie vor vier Jahren nach Hause holen.

Sie können dieses Jahr ganz stilsicher mit der Mannschaft mitfiebern, denn der NVV verschenkt ein NVV Trikot an alle Fahrgäste, die sich vom 11.6. bis 15.7.2018 ein MultiTicket der PS 8 für 24 Euro oder ein MultiTicket Single der PS 8 für 21 Euro kaufen.

Und das Beste ist: Die NVV-Trikots gelten gleichzeitig als Fahrkarte für ausgewählte Spieltage in ganz Nordhessen: an den Tagen, an denen die deutschen Mannschaft spielt sowie an allen Spieltagen ab dem Viertelfinale bis zum Finale, unabhängig vom Erfolg der deutschen Elf. Dann können NVV-Trikotträger alle öffentlichen Verkehrsmittel im NVV-Gebiet kostenlos nutzen.- Einfach das Trikot anziehen und einsteigen!

Und so geht´s:

Besuchen Sie zwischen dem 11.6. bis 15.7.2018 eines der NVV-Kundenzentren oder NVV-InfoPoints in der Region* und kaufen Sie ein MultiTicket oder ein MultiTicket Single, jeweils Preisstufe 8. In diesem Fall erhalten Sie, wenn Sie möchten, ein NVV-Trikot kostenlos dazu. Sie sind in den Größen L und XL verfügbar, solange der Vorrat reicht. Fragen Sie einfach danach.

An folgenden Tagen können Sie dann das Trikot als Fahrkarte in allen Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs im NVV-Gebiet (Betriesbsanfang bis Betriebschluss) nutzen.
Alle Tage der Deutschlandspiele und an den Tagen des Viertelfinales, Halbfinales, Tag des Spiels um den 3. Platz und des Finales: 17.06., 23.06., 27.06., 6.07., 7.07., 10.07., 11.07., 14.07. und 15.07.2018.
Allerdings gilt das Trikot nur dann als Fahrkarte, wenn es angezogen ist. Ein bloßes Mitführen des NVV-Trikots reicht nicht aus.

Eine ausführlich Info zu der NVV-Trikot-Aktion erhalten Sie im folgenden Download den Aktionsflyer "Zeit für Herzblut".

Hier erfahren, welche NVV-Kundenzentren und -InfoPoints sich an der Aktion beteiligen. Ausserdem geben wir Ihnen Tipps, wo sich Fußballfans zum gemeinsamen Fußball-Erlebnis treffen können.

Ihre Fahrplaninformationen erhalten Sie ganz bequem, vor allem für unterwegs auf unserer NVV-App.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und gute Fahrt!


                                                                                                                                                                                                                                                        


Seitens des Landes wurde am 17.04.2018 die seit längerem angekündigte neue Förderung für Bürgerbusse in Hessen bekannt gegeben. 

Auch im Werra-Meißner-Kreis gibt es inzwischen verschiedene Aktivitäten zur Einrichtung neuer Bürgerbus-Angebote.

Pressemitteilung des Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (Pressestelle)  

Bürgerbusse sorgen für mehr Mobilität und Miteinander

Vereine, Gruppen und Kommunen können ab sofort Förderung beantragen.


© PRILL Mediendesign / Fotolia.com



 

    und dann waren doch noch   :-)